Aktuelles

"Der grüne Zaun ist wieder da!" 
Die Vereinigten Umweltfreunde Gudow e.V. haben den 'Froschzaun' entlang der Parkstraße nun schon zum 35. Mal wieder aufgestellt. Seit 1985 wurden über 42.500 Amphibien vor dem Überfahrenwerden gerettet und in diesem Jahr waren innerhalb der ersten drei Wochen schon  865 Frösche und Kröten 'im Eimer'.

   Frühjahrsputz  

   Unser sauberes Gudow   

 

Es ist wieder soweit: Höchste Zeit, sich für den Frühjahrsputz zu rüsten - auch in der Natur. In Gudow organisieren die Vereinigten Umweltfreunde Gudow e.V. traditionell diese landesweite Aktion und laden alle Gudower(innen) herzlich ein. 

 

Samstag, 23. März 2019, Treffpunkt Pfarrscheune Gudow, 10 Uhr

 

Mit der Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ soll vor allem die gemeinsame Verantwortung für die Umwelt gefördert werden. Alle Einwohnerinnen und Einwohner in Schleswig-Holstein sind daher aufgerufen, sich an der Müllsammlung zu beteiligen, damit unsere schöne Landschaft von Schmutz und Umweltsünden befreit werden kann.

 


 Der Winter hielt nur ein paar Tage Einzug in Gudow ...  

 Mitglied werden ... 
Unsere Freiwillige Feuerwehr braucht Verstärkung!
Nähere Informationen hier und dort 

 Neu ! 

Alle Ausschreibungen der Gemeinde Gudow jetzt auch hier zum Nachlesen.

 

 Aktiver Klimaschutz in Gudow  

Der interaktive Web-Atlas Klimaschutzregion Büchen...

...macht Erfolge und Klimaschutz-Aktivitäten sichtbar;
...zeigt Maßnahmen und Projekte auf der Karte mit Bildern und Beschreibung;
...sammelt gute Beispiele (Nachahmeffekte);
...kann auch private Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger integrieren;
...und entfaltet eine hohe Außenwirkung.

 

Machen auch Sie mit
beim interaktiven Web-Atlas "Klimaschutzregion Büchen"!

Auch Sie als Privatperson oder als Unternehmen können zeigen, wie Sie für den Klimaschutz aktiv sind. Haben Sie eine Photovoltaik-Anlage, Solarthermie oder heizen Sie mit Holz oder einer Erdwärmepumpe? Fahren Sie ein Elektroauto oder haben Sie in Ihrem Haus oder Betrieb eine energetische Sanierung durchgeführt bzw. die Produktionsprozesse energetisch optimiert? Oder engagieren Sie sich in einer Initiative oder anderweitig für den Klimaschutz? Wir nehmen auch gerne Ihre Projekte in den Web-Atlas auf! Wenn Sie Ihr Klimaschutz-Projekt veröffentlichen möchten, finden Sie hier ein Formular, in das Sie Ihr Projekt eintragen können. Dann wird auch Ihr Engagement in der Karte publik gemacht.